11
11
2021

Aktuelle Corona-Regeln

 

Tanzen ist gesund und macht glücklich! Das gilt auch – und vielleicht sogar ganz besonders – in der aktuellen Situation. Wir geben Tag für Tag alles, um euch ein unbeschwertes Freizeiterlebnis zu ermöglich und halten uns dabei selbstverständlich an alle gültigen Regeln. Damit ihr bei den ständig neuen Vorschriften nicht den Überblick verliert, erfahrt ihr auf dieser Seite in aller Kürze, was die jeweils gültige Corona-Verordnung für unsere Tanz- und Fitnessangebote bedeutet.

  • Tanzunterricht für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 17. Lebensjahr
    Aktuell gibt es keine Nachweispflicht und Auflagen. Für unterrichtsbegleitende Personen, die im Gastrobereich warten, gilt die 2G-Regel und ab dem 4. März 2022 die 3G-Regel.

 

  • Tanz- und Fitnesskurse für Erwachsene ab 18 Jahren
    Bis zum 3. März gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Ab dem 4. März entfallen alle Beschränkungen.

 

  • Tanzveranstaltungen
    Ab dem 4. März sind Tanzveranstaltungen wieder erlaubt. Bis dahin finden die Jukebox, die Late Night und die Tanzpaläste als Übungsabende für unsere Mitglieder statt. Bitte checkt euch auch hierfür vorab über unseren Online-Check-In ein.

 

  • Allgemein
    Grundsätzlich gilt beim Aufenthalt in unseren Räumen die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Im Sitzen und beim Tanzen kann die Maske abgenommen werden. Als negativer Testnachweis gilt nach wie vor der kostenlose Bürger-Test, ein PCR-Test, ein vom Arbeitgeber bescheinigter Test oder ein Selbsttest, der in unserem Beisein durchgeführt wird. Wir bitten alle Gäste, sich proaktiv bei uns am Empfang zu melden und uns dabei zu unterstützen, die Vorschriften der Corona-Verordnung zu erfüllen. Sie dienen unser aller Sicherheit und sorgen dafür, dass ihr euch bei uns rundum wohlfühlen könnt.

+++ WIR SIND WIEDER FÜR EUCH DA +++

Alle Informationen gibt’s in unserem CORONA-UPDATE.